MEINE EXPERTISE

Ich selbst stamme aus einer Unter­neh­mer­­familie. In mei­nen ersten Berufs­jah­ren war ich als Rechtsanwältin und Fach­an­wäl­tin für Arbeitsrecht tätig und habe dann vor 25 Jahren von meinem Vater einen mittel­stän­di­schen Indus­trie­betrieb übernommen. Als Unter­neh­mens­nach­folgerin habe ich den Generationen­wechsel somit selbst erlebt.

Während meiner Tätigkeit als Firmenche­fin habe ich mein Unternehmen er­folg­reich mit einem Wett­be­wer­ber fusio­niert und mittlerweile gemeinsam mit meinem Mitgesell­schafter verkauft.

Sowohl die Unternehmens­­nachfolge als auch die spä­te­re Fusion und der schluss­endlich gemeinsame Verkauf stellte mich vor große Heraus­forde­run­gen, die es zu lösen galt.

Aufgrund meiner Aus­bil­dung (Juristin, Mediatorin und Coach) und insbeson­dere aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen beratend zur Seite stehen. Ich kenne die Fallstricke, die ein Generations­wechsel und eine Gesell­schafter­aus­einan­der­set­zung mit sich bringen kann, denn ich habe beides selbst erlebt.

Diese Erfahrungen kann man nicht erler­nen, man muss sie gemacht haben!

BERUFLICHER WERDEGANG
  • 1982 bis 1991
    Studium und Referendariat zur Volljuristin
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg,
    Landgericht Karlsruhe
  • 1991 bis heute
    Rechtsanwältin
  • 1998 bis 2008
    geschäftsführende Gesellschafterin der Kutterer Kunststoffwerk GmbH & CoKG, Karlsruhe
  • 2008 bis 2021
    Vorstand der Kutterer Mauer AG, Karlsruhe
  • 2000 bis heute
    Aufsichtsratsvorsitzende des der südwestdeutschen Kunststoffindustrie

Weitere Qualifikationen
  • Ausbildung zur Mediatorin und Wirtschaftsmediatorin
    IKOM Frankfurt
  • Ausbildung zum systemischen Coach
    Coach Akademie Schweiz (CAS)